Die Strategie – boerse.de-BOTSI®-Welt

Der neue boerse.de-Weltfonds wird prognosefrei über die BOTSI®-Strategie – Best-of-Trends-System-Investment – gesteuert. Hierbei handelt es sich um eine nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen vorgenommene Weiterentwicklung des revolutionären Best-of-Two-Ansatzes, der bereits im Jahre 2002 von Dr. Hubert Dichtl erstmalig veröffentlicht wurde und von dem bislang vornehmlich institutionelle Anleger profitieren konnten.

BOTSI® = wissenschaftlich fundierte Trendfolge

Vereinfacht lässt sich die Grundidee der BOTSI®-Strategie wie folgt darstellen:

  • Befindet sich ein Aktienmarkt im Aufwärtstrend, so wird die Aktienquote in diesem Markt systematisch nach einer bestimmten Methodik erhöht.
  • Befindet sich ein Aktienmarkt jedoch im Abwärtstrend, so wird seine Quote nach dem gleichen Verfahren analog systematisch reduziert.

Entscheidend ist dabei, dass die Quotensteuerung rein regelgebunden erfolgt und nicht auf irgendwelchen Renditeprognosen basiert. Denn wie zahlreiche wissenschaftliche Studien und auch die Investmentpraxis über viele Jahre gezeigt haben, ist die Renditeprognose extrem schwierig und führt daher zumeist nicht zum gewünschten Anlageerfolg.

Das Prinzip der BOTSI®-Strategie basiert auf einer Arbeit von William Margrabe aus dem Jahre 1978, die wiederum auf den grundlegenden Arbeiten von Fischer Black und des Nobelpreisträgers Myron Scholes aufbaut. Diese Erkenntnisse sind in die Entwicklung einer trendbasierten Anlagestrategie eingeflossen, die von Dr. Hubert Dichtl erstmalig im Jahre 2002 unter dem Titel "Aktien oder Renten? Die Best of Two-Strategie" veröffentlicht wurde. Mit dieser Strategie sind bis dato zahlreiche Fonds mit einem Anlagevolumen von mehreren Milliarden Euro systematisch gesteuert worden.

In Zusammenarbeit mit Thomas Müller, dessen Trendbrief als Europas erster Trendfolgebrief schon seit 1988 erscheint, ist jetzt ein revolutionäres Anlagekonzept – die BOTSI®-Welt-Strategie – entstanden. Konkret:

Der prognosefreie BOTSI®-Algorithmus steuert die Aktienquoten der vier bedeutendsten Anlageregionen – Europa, USA, Japan und den Emerging Markets –, indem fortlaufend die jeweils optimalen Aktienquoten berechnet werden. In starken Aufwärtstrends kann der BOTSI®-Algorithmus zu 100% in Aktien investiert sein, sodass Anleger von den Kursgewinnen an den Aktienmärkten profitieren. Doch wenn die Aufwärtstrends schwächer werden, wird die Aktienquote sukzessive abgesenkt und in Bundesanleihen umgeschichtet. In starken Abwärtstrends kann somit die Aktienquote bis auf 0% fallen und die Anleihenquote auf 100% ansteigen. Zusammengefasst:

BOTSI® = risikoreduzierte Aktienmarktrenditen

Neben einer risikokontrollierten Steuerung der Aktienquote, erfolgt also eine weitergehende Risikoreduktion, durch eine breite internationale Streuung der Aktienanlagen, und die dynamische Beimischung von Bundesanleihen. Durch diese dreistufige Risikoreduktion ermöglicht die boerse.de-BOTSI®-Welt-Strategie risikoreduzierte Aktienmarktrenditen.

Der boerse.de-Weltfonds mit der WKN A2JNZK kann ohne Ausgabeaufschlag* bei jeder Bank, Sparkasse oder jedem Onlinebroker über die Börse Stuttgart erworben werden.

Unser Kooperationspartner Consorsbank (Info) bietet Ihnen ein kostenloses Wertpapierdepot und Verrechnungskonto an. Orders sind ab 3,95 Euro möglich, Sparpläne auf den boerse.de-Weltfonds sind sogar kostenlos.

Eckdaten zum boerse.de-Weltfonds

WKN A2JNZK
ISIN LU1839896005
Initiator boerse.de Finanzportal AG
Anlage­management boerse.de Vermögens­verwaltung GmbH
KVG / Emittent IPConcept (Luxemburg) S.A.
Verwahrstelle DZ PRIVATBANK S.A.
Wertpapier­gattung Mischfonds
Ertrags­verwendung Thesaurierend
Anlage­strategie BOTSI®-Welt-Strategie
Anlageregion Weltweit
Anlagefokus rund 4000 Aktien
Adjustierung monatlich
Readjustierung laufend
Referenzwährung EUR
Handelsstart 22. Oktober 2018
Mindestanlage 1 Fondsanteil
Ausgabeaufschlag 0%*
Kosten 1,81%* p.a.
(Stand: 15. Februar 2019)
Erfolgs­bezogene Kosten 10%, sofern vorherige Wertminderungen ausgeglichen wurden
Empfohlener Handelsplatz Stuttgart
Sparplanfähigkeit ja
* bei der Kostenquote handelt es sich um eine vorläufige Schätzung. Eine detaillierte Kostenaufstellung ist im Verkaufsprospekt hinterlegt

Fakten zum boerse.de-Weltfonds

Rund 4000 Aktien in einem Fonds: weltweite Diversifikation!
Prognosefreie, robuste, risikoreduzierte Anlagestrategie!
Fortlaufende Berechnung der optimalen Aktienquote (zwischen 0% und 100%)!
Nach neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen weiterentwickelte Best-of-Two-Strategie!
Sparplanfähig!
Kauf ohne Ausgabeaufschlag* an der Börse Stuttgart!
Rechtlich geschütztes Sondervermögen!
Ziel des boerse.de-Weltfonds ist der risikoreduzierte Vermögensaufbau!

Was sagen Sie zum neuen boerse.de-Weltfonds?