boerse.de-Weltfonds

Der boerse.de-Weltfonds ist auch ein Trendfonds

Der boerse.de-Weltfonds ist als Strategiefonds für den Ruhestand konzipiert, mit dem Ziel, risikoreduzierte Aktienmarktrenditen zu erzielen. Dabei geht es im boerse.de-Weltfonds um die globalen Trends in den wirtschaftlich bedeutendsten Anlageregionen Europa, USA, Japan und Emerging Markets. Die Steuerung der Investitionsquoten für die einzelnen Märkte erfolgt in Abhängigkeit der Trend-Stärke über den eigens hierfür entwickelten BOTSI®-Algorithmus. Daher spielen Trends bei diesem einzigartigen Fondskonzept eine entscheidende Rolle. Die Philosophie dahinter:
 
Aktienkurse bewegen sich in Trends. Nur das Auftreten von langfristigen Trendbewegungen – so wie sie an den international führenden Aktienmärkten bereits seit 200 Jahren dokumentiert sind – ermöglichen dauerhaft überdurchschnittliche Börsengewinne. Die Ursachen von Trends sind inzwischen wissenschaftlich sehr gut erforscht. Im Wesentlichen handelt es sich um massenpsychologische Phänomene. Denn an den Börsen werden Kurse nicht von Nachrichten gemacht, sondern von zigtausenden Anlegern, die diese Nachrichten interpretieren. Daraus entstehen die großen Trends. Entscheidend:
 
Jeder Aktienkurs kann theoretisch ins Unendliche ansteigen oder bis auf null fallen. Erfolgreiche Trendfolger investieren deshalb stets in Trendrichtung und halten sich diszipliniert an das Motto „Gewinne laufen lassen, Verluste begrenzen“. Die Umsetzung dieser Regel erfolgt im boerse.de-Weltfonds durch die separate Aussteuerung der Aktienquoten für die vier Anlageregionen, wobei die Investitionshöhe jeweils zwischen 0% und 100% liegen kann. Konkret:
 
Das BOTSI®- Anlagemodell   
 
In der nachfolgenden Grafik ist das Grundprinzip des BOTSI®-Anlagemodells skizziert. Sie sehen:

Aktienquote und Anleihequote verlaufen exakt gegenläufig. Denn:
 
Wenn sich die Aktienmärkte in starken Aufwärtstrends befinden, dann wird der boerse.de-Weltfonds eine hohe Aktienquote aufweisen, die im Maximum auf 100% ansteigen kann (=0% Bundesanleihen). Bei einer Abschwächung der Aufwärtstrends bzw. in Abwärtstrends an den Aktienmärkten wird die Aktienquote reduziert und sukzessive in Bundesanleihen umgeschichtet. In starken Baissen kann die Aktienquote bis auf 0% fallen, wobei das Anlagekapital dann komplett in Anleihen geparkt wird (=100% Bundesanleihen). Sobald die Abwärtstrends an den Märkten schwächer werden bzw. neue Aufwärtstrends entstehen, wird die Aktienquote wieder erhöht, und entsprechend werden Investments in Bundesanleihen reduziert. In ausgeprägten Haussen kann der boerse.de-Weltfonds bis zu 100% des Kapitals an den Aktienmärkten investieren. Das bedeutet:
 
Neben einer breiten internationalen Streuung der Aktienanlagen und der dynamischen Beimischung von Bundesanleihen erfolgt im boerse.de-Weltfonds eine weitergehende Risikoreduktion durch eine auf den vorherrschenden Trends basierte risikokontrollierte Steuerung der Aktienquote. Denn:
 
Die Umsetzung eines äußerst attraktiven Chance-Risiko-Verhältnisses beim boerse.de-Weltfonds erfolgt in erster Linie durch eine effiziente Risikoreduktion. Hierdurch eignet sich der Fonds insbesondere für Anleger, die in wenigen Jahren Liquidität benötigen oder über den Aktienmarkt ihren Ruhestand finanzieren wollen. Das Ziel des boerse.de-Weltfonds als Strategiefonds für den Ruhestand ist es, Sparern eine risikoreduzierte Investition an den Börsen zu ermöglichen, ohne auf aktienmarktähnliche Renditen verzichten zu müssen. Und das Ganze auch noch vollkommen emotionslos! Deshalb:

Ihr Vermögen hat es verdient. Mit dem Kauf des boerse.de-Weltfonds können sich Anleger ganz entspannt zurücklehnen, ohne sich Gedanken um die Kursentwicklungen an den Börsen machen zu müssen. Dabei liegt neben einem attraktiven Chance-Risiko-Verhältnis ein weiterer wesentlicher Pluspunkt des boerse.de-Weltfonds darin, dass Fondsanteile so einfach wie eine Aktie an jedem Handelstag über die Börse Stuttgart ohne Ausgabeaufschlag gekauft werden können. Damit erfüllt der boerse.de-Weltfonds die drei wichtigsten Kriterien für eine solide langfristige Geldanlage: Sehr gutes Chance-Risiko-Verhältnis, robuste Wertentwicklung und hohe Verfügbarkeit!

Wie Sie den boerse.de-Weltfonds (WKN A2JNZK) zur langfristigen Vermögensbildung einsetzen können, erfahren Sie im boerse.de Special, das wir Ihnen gerne per Post oder per E-Mail zusenden.

Hier geht es zur Startseite des boerse.de-Weltfonds!

Der boerse.de-Weltfonds mit der WKN A2JNZK kann ohne Ausgabeaufschlag* bei jeder Bank, Sparkasse oder jedem Onlinebroker über die Börse Stuttgart erworben werden.

Unser Kooperationspartner Consorsbank (Info) bietet Ihnen ein kostenloses Wertpapierdepot und Verrechnungskonto an. Orders sind ab 3,95 Euro möglich, Sparpläne auf den boerse.de-Weltfonds sind sogar kostenlos.

Eckdaten zum boerse.de-Weltfonds

WKN A2JNZK
ISIN LU1839896005
Initiator boerse.de Finanzportal AG
Anlage­management boerse.de Vermögens­verwaltung GmbH
KVG / Emittent IPConcept (Luxemburg) S.A.
Verwahrstelle DZ PRIVATBANK S.A.
Wertpapier­gattung Mischfonds
Ertrags­verwendung Thesaurierend
Anlage­strategie boerse.de-Weltfonds-Strategie
Anlageregion Weltweit
Anlagefokus rund 4000 Aktien
Adjustierung monatlich
Readjustierung laufend
Referenzwährung EUR
Handelsstart 22. Oktober 2018
Mindestanlage 1 Fondsanteil
Ausgabeaufschlag 0%*
Kosten (TER) 1,81%* p.a.
(Stand: 15. Februar 2019)
Erfolgs­bezogene Kosten 10%, sofern vorherige Wertminderungen ausgeglichen wurden
Empfohlener Handelsplatz Stuttgart
Sparplanfähigkeit ja
* bei der Kostenquote handelt es sich um eine vorläufige Schätzung. Eine detaillierte Kostenaufstellung ist im Verkaufsprospekt hinterlegt

Fakten zum boerse.de-Weltfonds

Rund 4000 Aktien in einem Fonds: weltweite Diversifikation!
Prognosefreie, robuste, risikoreduzierte Anlagestrategie!
Fortlaufende Berechnung der optimalen Aktienquote (zwischen 0% und 100%)!
Nach neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen weiterentwickelte Best-of-Two-Strategie!
Sparplanfähig!
Kauf ohne Ausgabeaufschlag* an der Börse Stuttgart!
Rechtlich geschütztes Sondervermögen!
Durch Risikoreduktion ideal für den Ruhestand!

Was sagen Sie zum boerse.de-Weltfonds?